CCE Ziviltechniker GmbH (N): Ziviltechniker FAQ "N"

Druckheader

CCE Ziviltechniker GmbH: Logo

CCE Ziviltechniker GmbHParadeisergasse 12/2
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Telefon: +43 463 57404
Telefax: +43 463 57404 99
E-Mail: officeno@spamcce.co.at
Internet: www.cce.co.at

Zweigniederlassung GrazKalchberggasse 8
8010 Graz

Telefon: +43 316 208189

Zweigniederlassung SeiersbergFeldkirchner Straße 111
8055 Seiersberg

Telefon: +43 316 243811

Zweigniederlassung WolfsbergSchießstattgasse 6
9400 Wolfsberg

Telefon: +43 4352 30586

Druckvorschau

Maximieren Minimieren_

Die Vorschauseiten können vom Druck aufgrund individueller Terminaleinstellungen leicht abweichen.

Seite drucken

CCE Ziviltechniker GmbH: Inhalt, Navigation

N

Ziviltechniker

FAQ "N"
Nivellement

Unter Nivellement versteht man die Messung von Höhenunterschieden zwischen Punkten. Mithilfe eines Nivelliergerätes und Nivellierlatten können diese Unterschiede abgelesen und je nach Genauigkeit und Verwendungszweck unterschieden werden. Das Nivellement wird vor allem im Ingenieurbau eingesetzt, um beispielsweise ebene Flächen zu schaffen, Höhenprofile zu erstellen oder Gefälle zu ermitteln, damit Wasser fließen kann. Beim Technischen bzw. Ingenieurnivellement liegt die Standardabweichung für einen Kilometer Nivellement zwischen ± 1 bis ± 3 mm.

Quelle: MISCHKE, A. (n.b.): Vorlesung zur Veranstaltung Vermessungskunde - Skript Teil 6: Nivellement. Hochschule Bochum – Bochum University of Applied Sciences, Bochum.

Notwasserversorgung

Die Notwasserversorgung bezeichnet eine Wasserversorgung in Notfällen, bei denen eine normale Wasserversorgung gefährdet, eingeschränkt oder schier unmöglich ist. Das Leistungsspektrum der CCE Ziviltechniker GmbH umfasst unter anderem die Erstellung von Notwasserkonzepten im Bereich der Wasserversorgung. 

Quelle: BEUTH VERLAG GMBH (n.b.): Notwasserversorgung. Stand: 21.07.2017.